Notdienst Wiesloch

Wasserschaden wegen korrodierter Rohrleitung

In einem öffentlichen Parkhaus in Wiesloch entstand ein Wasserschaden aufgrund einer korrodierten verzinkten Stahlleitung.
Das Rohr musste schon seit Monaten ein kleines Loch haben, aus dem permanent kleine Mengen Wassers austraten. Es wurde ...

Eingesetzte Werkzeuge: Wassersauger, Rohrabschneider, Gewindeschneider

Heizkörper aus Guss war durchgerostet

Dieser alte Radiator aus Gussmaterial in einem Mehrfamilienhaus in Wiesloch war an einer Stelle von Lochfraßkorrosion beschädigt. Das Wasser sickerte schon heraus, wie an der Rostspur auf dem Foto ersichtlich. Wir tauschten den Radiator gegen ...

Korrosion Guss-Entsorgungsleitungen

Diese Abwasser-Entsorgungsleitung aus Gussmaterial war gleich an mehreren Stellen beschädigt. An einem Leck lief schon beständig Wasser aus, sodass der Hausbesitzer in Wiesloch einen Eimer aufstellte, um das austretende Wasser aufzufangen. Wir ...

Sechs Löcher im Heizkreislauf

In einem großen Mehrfamilienwohnhaus in Wiesloch mit rund 30 Parteien hatte unser Kunde über Monate immer wieder mit Druckverlusten in der Heizungsanlage zu kämpfen. Mit der Wärmebildkamera spürten unsere Monteure insgesamt 6 Leckstellen im ...

Eingesetzte Werkzeuge: Wärmebildkamera

Austretendes Wasser im Versorgungsschacht

Mittels Thermografie-Leckortungsverfahren kamen wir dieser korrodierten Trinkwasserleitung in Wiesloch auf die Spur. Der Kunde hatte uns gerufen, nachdem an der Decke Wasserflecken auftauchten und im weiteren Bereich auch Schimmel auftrat. Es ...

Eingesetzte Werkzeuge: Thermografie, Bohrhammer, Rohrabschneider

Abwasserleitung im Bad eingefroren

Was passieren kann, wenn man eine Abwasserleitung, die nah an einer Außenwand verläuft, nicht richtig isoliert, musste der Besitzer eine Einfamilienhauses in Wiesloch am Silvestertag erleben.
Er rief uns zu Hilfe, nachdem am Waschbecken im ...

Eingesetzte Werkzeuge: Heizband

Warmwasser-Kupferleitung am Bogen korrodiert

Mithilfe eines Wasserstoff-Sniffers und der Wärmebildkamera kamen wir diesem Leck in einer Warmwasser-Kupferleitung in Wiesloch auf die Spur.
Der Kunde hatte uns gerufen, nachdem in seinem Wohnzimmer an der Decke nasse Flecken aufgetreten ...

Eingesetzte Werkzeuge: Wasserstoff-Sniffer, Wärmebildkamera, Bohrhammer, Bautrockner

Warmwasserleitung vorbeugend ausgetauscht

Der Besitzer eine Einfamilienhauses in Wiesloch traute der ganzen Sache nicht mehr und rief uns, sich seine Warmwasserleitung im Keller einmal anzusehen.
Im Keller waren an einer Armatur Ablagerungen sichtbar und beim Blick in die Leitung ...

Eingesetzte Werkzeuge: Presszange

Hartgelötete Kupferleitung gebrochen

"Wo kommt denn all das Wasser her?", dachte sich der Besitzer einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in in Wiesloch, als er seinen Büroraum im Untergeschoss betrat. An der Decke befanden sich Versorgungsleitungen, die mit einer Holzkonstruktion ...

Eingesetzte Werkzeuge: Presszange

Langer Riss im Abwasserrohr

Leckortung war hier nicht nötig: Diese Abwasserleitung in einem Bürogebäude in Wiesloch wies deutlich sichtbar einen langen Riss auf und war noch an weiteren Stellen undicht. Korrosion hatte dem Rohr auf langer Strecke zu schaffen ...

Korrodiertes T-Stück hinter der Badewanne

Als sich in den Fugen der Mosaik-Fliesen vor der Badewanne Feuchtigkeit zeigte, wurde der Besitzer einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Wiesloch noch nicht misstrauisch. Feuchtigkeit im Bad? Allgegenwärtig. Als die Fugen jedoch auch nach ...

Eingesetzte Werkzeuge: Wärmebildkamera, Feuchtemessgerät, Bohrhammer, Eimer, Bautrockner