Leckortung mit Thermografie und Ultraschall in Mannheim

Eingesetzte Werkzeuge:

Wärmebildkamera

Ortungsgerät

Bautrockner

Infrarotheizplatte

Dem Kunden kam es schon spanisch vor, als der Verputz in einem Raum im Kellergeschoss in Mannheim begann von der Wand zu fallen. Als jedoch noch Wasser auf dem Boden auftauchte, rief er unsere Notdienst-Hotline an. Wir rückten der Sache mit unserer Leckortungstechnik zu Leibe. Als jedoch die Wärmebildkamera sehr viele große warme Stellen an der Wand zeigte, wussten wir zwar, dass der Heizungskreislauf betroffen war, aber nicht, wo sich das Leck befand. Dafür war das Bild zu mehrdeutig. Wir entleerten das Heizungssystem, füllten in den betroffenen Teilstrang Wasserstoffgas ein und machten uns mit dem Sniffer, der auf das ausströmende Gas reagiert, auf die Suche. Wasserstoffatome sind sehr klein und dringen durch die feinsten Risse und Löcher, und so konnten wir nach kurzer Zeit keinen Punkt, aber eine verdächtige Fläche ausmachen. Wir öffneten die Wand - und wunderten uns über gar nichts mehr. Die Heizungsleitung war stellenweise in völliger Auflösung begriffen. An zehn weiteren Stellen wurden wir fündig und tauschten die zerstörten Leitungen aus. Mit der nachfolgenden Bautrocknung senkten wir die Feuchtigkeit wieder auf ein Normalmaß, sodass die von uns koordinierten Maler anrückten konnten. Sie tapezierten die beschädigten Wandflächen neu und verschlossen betroffene Schachtteile mit neuen Gipskartonplatten.

Übersicht alle Notdienst-Berichte
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-01.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-02.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-03.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-04.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-05.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-06.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-07.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-08.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-09.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-10.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-11.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-12.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-13.jpg
Leckortung-mit-Thermografie-und-Ultraschall-Bild-14.jpg

Notdienst-Telefon06222-387610

Telefon 06222-387610

24h Notdienst · auch Sonntage und Feiertage

Wir sind in spätestens 2 Stunden bei Ihnen in Mannheim

WEICK Notdienst ist ihr zuverlässiger und kompetenter Partner!

Schnell-Info: Wir sind eine leistungsfähige Handwerksfirma mit Sitz in Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis, und beschäftigen eigene Fachleute für Sanitär, Trinkwasser, Abwasser, Heizung, Solar und Klima. Für die schnelle Schadensdiagnose kommen z.B. Wärmebildkameras, Ultraschall- oder bildgestützte Verfahren zum Einsatz. Wir finden zuverlässig verdeckte Wasser-, Abwasser, Gas- und Elektroleitungen und ermitteln den Lauf von Wasser z.B. im Mauerwerk.

Auch nach den Notdienst-Erstmaßnahmen bieten wir ihnen gerne an, die Störung dauerhaft zu beseitigen bzw. die Anlage wieder instandzusetzen.

Wir legen besonderen Wert auf Kundenzufriedenheit und Kostentransparenz. Bitte klicken Sie hier

Ob auch Ihr Ort in unserem Aktionsradius für Notfälle liegt erfahren Sie hier

Telefon (06222) 387610Telefon (06222) 387610
Sie erreichen uns persönlich 24 Stunden am Tag, auch an Sonn- und Feiertagen.

E-Mail » Alle Kontaktmöglichkeiten anzeigen