Defekte Trinkwasserleitung an Warmwasserbereiter

Defekte Trinkwasserleitung an Warmwasserbereiter

Der Trinkwasseranschluss an einem Warmwasserbereiter eines Mehrfamilienhauses in Mauer war korrodiert und musste ausgetauscht werden. Akustische Leckortung und Wärmebildkamera waren hier nicht nötig. Dieser Fall war auch für einen Laien

Icon Leckortung

Mit elektroakustischen Verfahren lassen sich Leckstellen an Wasser führenden Rohrleitungen lokalisieren. Über Mikrofone, frequenzumwandelnde Empfänger und Verstärker lassen sich Körperschallschwingungen durch Leckagen und das Geräusch von mahlendem und gurgelndem Wasser an der Austrittstelle über Kopfhörer und Digitalanzeigen empfangen und erkennen. Wenn mit dem Wasserdruck das Leck nicht ermittelt werden kann, kann das Leitungssystem entleert und mit Druckluft beaufschlagt werden. Die dabei entstehenden Pfeifgeräusche durch die austretende Luft an der Leckstelle, können meist leichter ermittelt werden.

Defekte Trinkwasserleitung an Warmwasserbereiter

Der Trinkwasseranschluss an einem Warmwasserbereiter eines Mehrfamilienhauses in Mauer war korrodiert und musste ausgetauscht werden. Akustische Leckortung und Wärmebildkamera waren hier nicht nötig. Dieser Fall war auch für einen Laien ... [weiter lesen]

Notdienst-Telefon06222-387610

Telefon 06222-387610

24h Notdienst — Auch an Sonntagen und Feiertagen.