Trinkwasserverteiler war korrodiert

Trinkwasserverteiler war korrodiert

Nachdem an einer Korrosionsstelle an einem Verteiler im Keller eines Mehrfamilienhauses in Gauangelloch Wasser austrat, rief uns die Hausverwaltung, um den Schaden zu beheben.
Die Verteilanlage aus verzinktem Stahlrohr hatte an einer Stelle ein Leck,

Leitung kapitulierte vor Feuchttüchern

Leitung kapitulierte vor Feuchttüchern

Ein ganzes Bündel Feuchttücher hat unser Rohrreinigungs-Team in Reilingen aus einer Grund- und Sammelleitung in einem Mehrfamilienhaus gezogen. Die Tücher hatten sich an einer Stelle festgesetzt und waren mit der Rohrreinigungsspirale allein nicht ganz

Beim Kücheneinbau Eckventil abgerissen

Beim Kücheneinbau Eckventil abgerissen

Da hat der Küchenbauer wohl zu heftig am Eckventil herumgezerrt. Das dahinterliegende Warmwasserrohr fand die Aktion jedenfalls nicht gut und verabschiedete sich mit einem lauten 'Knack'. Der Wohnungsbesitzer rief uns an und wir schickten einen

Rückschlagklappe verklemmt und verstopft

Rückschlagklappe verklemmt und verstopft

Eigentlich sollen automatische Rückschlagklappen dafür sorgen, dass z.B. bei Starkregen und überlasteter Kanalisation das Abwasser nicht zurück in den Keller läuft und das Untergeschoss als Überlaufbecken missbraucht.
Doch dieses

Wasserschaden an der Baddecke

Wasserschaden an der Baddecke

Leckortungstechnik mussten wir bei diesem Fall in Nußloch nicht einsetzen, die Leckstelle war auch so ersichtlich. An der Baddecke eines Einfamilienhauses verlief eine Trinkwasserleitung, die an einer Stelle Korrosion aufwies. Eine Leckstelle hatte sich

Rohrbruch im Versorgungsschacht eines Mehrfamilienhauses

Rohrbruch im Versorgungsschacht eines Mehrfamilienhauses

Zu einem Notdiensteinsatz in einem Mehrfamilienhaus in Mühlhausen wurden wir gerufen, nachdem sich an der Decke einer Wohnung ein großer Wasserfleck gebildet hatte. Das Wasser schien sich schon länger ausgebreitet zu haben, denn im Sockelbereich waren

Notdienst Wasser

Zum Problem "Abwasser Rohr verstopft" haben wir unten stehende Notdienstberichte gefunden:

Trinkwasserverteiler war korrodiert

Nachdem an einer Korrosionsstelle an einem Verteiler im Keller eines Mehrfamilienhauses in Gauangelloch Wasser austrat, rief uns die Hausverwaltung, um den Schaden zu beheben.
Die Verteilanlage aus verzinktem Stahlrohr hatte an einer Stelle ein Leck, ... [weiter lesen]

Leitung kapitulierte vor Feuchttüchern

Ein ganzes Bündel Feuchttücher hat unser Rohrreinigungs-Team in Reilingen aus einer Grund- und Sammelleitung in einem Mehrfamilienhaus gezogen. Die Tücher hatten sich an einer Stelle festgesetzt und waren mit der Rohrreinigungsspirale allein nicht ganz ... [weiter lesen]

Beim Kücheneinbau Eckventil abgerissen

Da hat der Küchenbauer wohl zu heftig am Eckventil herumgezerrt. Das dahinterliegende Warmwasserrohr fand die Aktion jedenfalls nicht gut und verabschiedete sich mit einem lauten 'Knack'. Der Wohnungsbesitzer rief uns an und wir schickten einen ... [weiter lesen]

Rückschlagklappe verklemmt und verstopft

Eigentlich sollen automatische Rückschlagklappen dafür sorgen, dass z.B. bei Starkregen und überlasteter Kanalisation das Abwasser nicht zurück in den Keller läuft und das Untergeschoss als Überlaufbecken missbraucht.
Doch dieses ... [weiter lesen]

Wasserschaden an der Baddecke

Leckortungstechnik mussten wir bei diesem Fall in Nußloch nicht einsetzen, die Leckstelle war auch so ersichtlich. An der Baddecke eines Einfamilienhauses verlief eine Trinkwasserleitung, die an einer Stelle Korrosion aufwies. Eine Leckstelle hatte sich ... [weiter lesen]

Rohrbruch im Versorgungsschacht eines Mehrfamilienhauses

Zu einem Notdiensteinsatz in einem Mehrfamilienhaus in Mühlhausen wurden wir gerufen, nachdem sich an der Decke einer Wohnung ein großer Wasserfleck gebildet hatte. Das Wasser schien sich schon länger ausgebreitet zu haben, denn im Sockelbereich waren ... [weiter lesen]

Notdienst-Telefon06222-387610

Telefon 06222-387610

24h Notdienst — Auch an Sonntagen und Feiertagen.