Trinkwasserleitung an mehreren Stellen korrodiert

Trinkwasserleitung an mehreren Stellen korrodiert

An mehreren Stellen zeigte diese Trinkwasserinstallation im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Dossenheim massive Korrosionsschäden. An zwei Stellen trat bereits Wasser aus. Wir ersetzten die betroffenen Rohrleitungen.

Beschädigte Trinkwasserleitung aus Alu-Verbundrohr

Beschädigte Trinkwasserleitung aus Alu-Verbundrohr

Einer defekten Trinkwasserleitung aus Aluminium-Verbundrohr kamen wir mittels Leckortung und Feuchtemessung auf die Spur, die in einem Einfamilienhaus in Hockenheim für einen Wasserschaden sorgte. Im Bereich des Versorgungsschachtes stießen wir dann auf

Wasserschaden an der Baddecke

Wasserschaden an der Baddecke

Leckortungstechnik mussten wir bei diesem Fall in Nußloch nicht einsetzen, die Leckstelle war auch so ersichtlich. An der Baddecke eines Einfamilienhauses verlief eine Trinkwasserleitung, die an einer Stelle Korrosion aufwies. Eine Leckstelle hatte sich

Defekte Trinkwasserleitung an Warmwasserbereiter

Defekte Trinkwasserleitung an Warmwasserbereiter

Der Trinkwasseranschluss an einem Warmwasserbereiter eines Mehrfamilienhauses in Mauer war korrodiert und musste ausgetauscht werden. Akustische Leckortung und Wärmebildkamera waren hier nicht nötig. Dieser Fall war auch für einen Laien

Wasser griff von innen und außen an

Wasser griff von innen und außen an

Dieses Verbindungsstück rostete schon eine Weile vor sich hin. Durch Korrosion war ein kleines Loch aufgetreten, Wasser trat aus und sorgte dafür, dass der Rohrbogen immer schön feucht blieb. Zu der Korrosion von innen kam jetzt auch noch der

Wasserschaden im Keller

Wasserschaden im Keller

In einem 120-Parteien-Mehrfamilienhaus in Bad Dürkheim entdeckten wir den Schaden an einer Warmwasserleitung mittels Thermografie. Ein Mieter hatte Wasser entdeckt, dass von der Decke tropfte. Die Leitung war mit Glaswolle isoliert und da nicht sicher war, an

Notdienst Wasser

Zum Problem "Trinkwasser Rohrbruch" haben wir unten stehende Notdienstberichte gefunden:

Trinkwasserleitung an mehreren Stellen korrodiert

An mehreren Stellen zeigte diese Trinkwasserinstallation im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Dossenheim massive Korrosionsschäden. An zwei Stellen trat bereits Wasser aus. Wir ersetzten die betroffenen Rohrleitungen. ... [weiter lesen]

Beschädigte Trinkwasserleitung aus Alu-Verbundrohr

Einer defekten Trinkwasserleitung aus Aluminium-Verbundrohr kamen wir mittels Leckortung und Feuchtemessung auf die Spur, die in einem Einfamilienhaus in Hockenheim für einen Wasserschaden sorgte. Im Bereich des Versorgungsschachtes stießen wir dann auf ... [weiter lesen]

Wasserschaden an der Baddecke

Leckortungstechnik mussten wir bei diesem Fall in Nußloch nicht einsetzen, die Leckstelle war auch so ersichtlich. An der Baddecke eines Einfamilienhauses verlief eine Trinkwasserleitung, die an einer Stelle Korrosion aufwies. Eine Leckstelle hatte sich ... [weiter lesen]

Defekte Trinkwasserleitung an Warmwasserbereiter

Der Trinkwasseranschluss an einem Warmwasserbereiter eines Mehrfamilienhauses in Mauer war korrodiert und musste ausgetauscht werden. Akustische Leckortung und Wärmebildkamera waren hier nicht nötig. Dieser Fall war auch für einen Laien ... [weiter lesen]

Wasser griff von innen und außen an

Dieses Verbindungsstück rostete schon eine Weile vor sich hin. Durch Korrosion war ein kleines Loch aufgetreten, Wasser trat aus und sorgte dafür, dass der Rohrbogen immer schön feucht blieb. Zu der Korrosion von innen kam jetzt auch noch der ... [weiter lesen]

Wasserschaden im Keller

In einem 120-Parteien-Mehrfamilienhaus in Bad Dürkheim entdeckten wir den Schaden an einer Warmwasserleitung mittels Thermografie. Ein Mieter hatte Wasser entdeckt, dass von der Decke tropfte. Die Leitung war mit Glaswolle isoliert und da nicht sicher war, an ... [weiter lesen]

Notdienst-Telefon06222-387610

Telefon 06222-387610

24h Notdienst — Auch an Sonntagen und Feiertagen.